Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Wintersport Doping Ski-Trainer Mayer aus U-Haft entlassen

Der wegen seiner Beteiligung am österreichischen Dopingskandal festgenommene Walter Mayer ist am Donnerstag nach über einmonatiger Untersuchungshaft entlassen worden.
Walter Mayer ist aus der U-Haft entlassen worden. Foto: AFP Quelle: SID

Walter Mayer ist aus der U-Haft entlassen worden. Foto: AFP

(Foto: SID)

Der wegen seiner Beteiligung am österreichischen Dopingskandal festgenommene Ski-Trainer Walter Mayer ist am Donnerstag nach über einmonatiger Untersuchungshaft entlassen worden. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Wien. Der Haftbefehl gegen den 52-Jährigen war am 8. April um drei Wochen verlängert worden. Dem früheren Langlauf- und Biathlon-Coach des Österreichischen Ski-Verbandes (ÖSV), der nach seinen Verwicklungen in Dopingskandale bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City und 2006 in Turin lebenslang gesperrt ist, werden Verstöße gegen das Anti-Doping-Gesetz vorgeworfen.

Anders als Mayer sitzt der im Zuge der Ermittlungen durch Österreichs Behörden ebenfalls verhaftete Sportmanager Stefan Matschiner weiter im Gefängnis. Der Haftbefehl gegen den 31-Jährigen wurde wegen "Verdunkelungs- und Tatbegehungsgefahr" verlängert.

© SID

Startseite
Serviceangebote