Wintersport Weltcup Skeleton-Pilot Haupt bei Pain-Sieg Zweiter

Olympiastarter Sebastian Haupt hat beim Weltcup-Finale im Skeleton in Altenberg den zweiten Platz belegt. Nur der kanadische Weltcup-Gesamtsieger Jeff Pain aus Kanada war schneller als der 20-jährige Winterberger.

Einzig Weltcup-Gesamtsieger Jeff Pain aus Kanada konnte dem deutschen Olympiastarter Sebastian Haupt beim Weltcup-Finale im Skeleton in Altenberg Paroli bieten. Nach zwei Läufen lag Pain 0,70 Sekunden vor dem 20-jährigen Winterberger.

"Ich konnte locker an dieses Rennen rangehen, denn bei uns ging es im Gegensatz zu den Damen nicht mehr um die Olympia-Nominierung", sagte Haupt. Mit Rang zwei habe er nicht gerechnet, dies sei jetzt ein Motivationsschub für Turin.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote