Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Zweiter Sieg von Walchhofer Walchhofer dominiert Garmischer Abfahrt

Gleich drei Österreicher standen nach der zweiten Weltcup-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen auf dem Siegerpodest. Der Sieger jubelte bereits zum zweiten Mal.

HB BERLIN. Michael Walchhofer hat auch die zweite alpine Weltcup-Abfahrt in Garmisch-Partenkirchen gewonnen. Der WM-Dritte aus Österreich war am Samstag - nur 24 Stunden nach seinen erstem Sieg - in 1:56,50 Minuten erneut der Schnellste.

Walchhofers Landsmann Mario Scheiber war 0,09 Sekunden langsamer und wurde Zweiter. Auf Rang drei landete in Olympiasieger Fritz Strobl ein weiterer Österreicher. Max Rauffer aus Leitzachtal konnte sich nicht unter den besten 20 platzieren.

Startseite
Serviceangebote