PaidContent - FREE (Aufhebungsmarker)Gasangriffe, Gesichtsschüsse, Front-Traumata: Der Erste Weltkrieg stellte auch die Medizin vor riesige Herausforderungen. Und führte zu einem Entwicklungsschub. Es gab messbare Fortschritte – und echte Sündenfälle.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.