Neuer Temperaturrekord Der wärmste Juni aller Zeiten

US-Meteorologen melden einen neuen Temperaturrekord: Der Juni 2015 war weltweit der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Überrascht sind die Forscher, wie stark der alte Bestwert übertroffen wurde.
1 Kommentar
Im Juni kletterte die Durchschnittstemperatur über Land- und Ozeanflächen auf einen neuen Rekordwert. Quelle: dpa
Rekordmonat Juni

Im Juni kletterte die Durchschnittstemperatur über Land- und Ozeanflächen auf einen neuen Rekordwert.

(Foto: dpa)

WashingtonDer Juni 2015 war nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA der wärmste Juni seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880. Die Durchschnittstemperatur über Land- und Ozeanflächen habe um gut 0,8 Grad Celsius über dem Durchschnittswert des 20. Jahrhunderts von 15,5 Grad Celsius gelegen, teilte die Behörde am Montag (Ortszeit) mit.

Die Temperatur war damit laut NOAA-Berechnungen im vergangenen Monat um 0,12 Grad Celsius wärmer als im Juni 2014, dem bisherigen Rekord-Juni. Normalerweise werden Temperaturspitzenwerte um ein oder zwei Hundertstel gebrochen, wie die NOAA-Klimaforscherin Jessica Blunden sagte.

Schnelle Wege aus der Klimafalle
Zehn Maßnahmen zum Klimaschutz
1 von 11

Klimaexperten haben mehr als 400 Methoden zur Bekämpfung des Klimawandels unter die Lupe genommen. Im Fokus der im Wissenschaftsmagazin „Science“ veröffentlichten Untersuchung stand ausnahmsweise nicht der Klimakiller CO2, sondern das Treibhausgas Methan sowie Ruß, der in der Atmosphäre dafür sorgt, dass weniger Sonnenstrahlung ins All reflektiert wird.

Schon mit einigen einfachen Maßnahmen, so die Wissenschaftler, ließe sich der Ausstoß von Methan und Ruß so stark reduzieren, dass der globale Temperaturanstieg bis zum Jahr 2050 um ein Drittel geringer ausfallen würde als bislang vorhergesagt. Die zehn wichtigsten Maßnahmen im Überblick.

Bergbau
2 von 11

Durch eine bessere Filterung bei der Entlüftung von Kohleminen würde deutlich weniger Methan freigesetzt.

Gaspipelines
3 von 11

Lecke Gaspipelines sind eine weitere Treibhausgas-Quelle, die sich mit relativ geringem Aufwand schließen ließe.

Mülldeponien
4 von 11

Deponie-Gas, dessen Hauptbestandteil Methan ist, entsteht durch den bakteriologischen und chemischen Abbau von organischen Inhaltsstoffen des Mülls. Seine Freisetzung zu verhindern und es nutzbar zu machen, würde dem globalen Klimawandel entgegenwirken, so die Forscher.

Ölförderung
5 von 11

Durch unkontrolliertes Abblasen bei der Ölförderung gelangen ebenfalls große Mengen Methan in die Atmosphäre, die durch verbesserte Fördertechnik eingefangen werden könnten.

Viehzucht
6 von 11

Auch durch eine bessere Aufarbeitung der bei der Nutztierhaltung anfallenden Exkremente – etwa durch Vergärung in Biogasanlagen – ließe sich der Methanausstoß deutlich verringern.

Reisanbau
7 von 11

Keine andere Kulturpflanze setzt soviel Methan frei wie Reis. Durch verbesserte Anbaumethoden, weniger Dünger und eine weniger intensive Bewässerung ließe sich der Methanausstoß beim Reisanbau reduzieren.

Auch die gesamte erste Jahreshälfte von Januar bis Juni 2015 sei mit 0,85 Grad Celsius über dem Durchschnitt die wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen gewesen, so die NOAA. Diesen Rekord hatte bislang die erste Jahreshälfte 2010 innegehabt.

Rekorde würden mittlerweile fast monatlich eingestellt, sagte Blunden. Der Juni sei der vierte Monat des Jahres 2015 gewesen, der einen Bestwert übertroffen habe. „Es gibt beinahe keine Möglichkeit, dass 2015 nicht das wärmste (Jahr) in den Akten wird“, so die Forscherin.

Hitzewellen fast überall auf der Erde
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Neuer Temperaturrekord - Der wärmste Juni aller Zeiten

1 Kommentar zu "Neuer Temperaturrekord: Der wärmste Juni aller Zeiten"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Ich habe nur eine Frage. Wieso schreiben Sie in der Überschrift . Wärmster Juni aller Zeiten? sind wir beim Handelsblatt jetzt auf Bildzeitungsniveau? Seit 1880 - Wie lange gibt es den Planeten schon? Das ist doch schon wieder tendenziöse Berichterstattung...

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%