ada-Podcast Können wir Robotern unsere Werte einprogrammieren?

Die neue Digital-Bildungsplattform ada will schon heute die Welt von morgen begreifbar machen. In der ersten Folge des Podcast geht es um die Ethik der Algorithmen.
  • Léa Steinacker
Kommentieren

Wird künstliche Intelligenz Maschinen bald Bewusstsein verleihen? Was bedeutet der Blockchain-Hype? Und wie ist Sex mit Robotern? Im ada-Podcast beleuchtet das Team, wie Technologie uns Menschen und das gesellschaftliche Zusammenleben verändert, um heute schon die Welt von morgen zu begreifbar zu machen.

In der ersten Folge lassen Miriam Meckel und Astrid Maier das Gespräch zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem humanoiden Roboter „Sophia“ sowie das Interview mit dem Bestsellerautor Yuval Noah Harari Revue passieren und fragen: Können wir Robotern unsere Werte einprogrammieren?

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

0 Kommentare zu "ada-Podcast: Können wir Robotern unsere Werte einprogrammieren?"

Bitte bleiben Sie fair und halten Sie sich an unsere Community Richtlinien sowie unsere Netiquette. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar. Wir behalten uns vor, Leserkommentare, die auf Handelsblatt Online und auf unser Facebook-Fanpage eingehen, gekürzt und multimedial zu verbreiten.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%