Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Chris Boos Zusammenschluss als neue Chance: KI-Unternehmer verkauft Arago an Wisekey

Der Mitinitiator der Corona-App verkauft seine Firma an den Schweizer Sicherheitsspezialisten Wisekey.
15.11.2020 - 16:41 Uhr Kommentieren
Der KI-Unternehmer ist auch Mitglied des Digitalrats der Bundesregierung. Quelle: arago GmbH
Hans-Christian Boos

Der KI-Unternehmer ist auch Mitglied des Digitalrats der Bundesregierung.

(Foto: arago GmbH )

Düsseldorf Hans-Christian Boos zählt zu den bekanntesten IT-Unternehmern der Republik: Er ist im Digitalrat der Bundesregierung aktiv, zählt zu den Initiatoren der Corona-Warn-App – und ist Gründer von Arago. Seine Firma will Boos nun an den Schweizer IT-Sicherheitsspezialisten Wisekey verkaufen.

„Wir gehen zusammen, weil wir glauben, dass da etwas sehr Spannendes aus Europa heraus entstehen kann“, sagte Boos dem Handelsblatt und bestätigte damit einen Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Ziel sei es, die Stärken von Arago bei Künstlicher Intelligenz (KI) und von Wisekey im Bereich IT-Sicherheit zusammenzubringen.

Arago-Gründer Boos, der sich Chris nennen lässt, und Wisekey-Chef Carlos Creus Moreira wollen neue Geschäftsfelder erschließen. „KI hat ein Vertrauensproblem“, sagt Boos. Das schränke die Anwendungen in der Industrie oder der Mobilität ein. Die Technologie der beiden Firmen soll es ermöglichen, Datenquellen für KI zu zertifizieren und somit das Vertrauen zu steigern. „Das eröffnet für KI einen riesigen Markt“, so Boos.

Als Vorbild sieht er den Datenanalysespezialisten Palantir, der knapp 30 Milliarden Dollar wert ist. Davon ist Wisekey mit etwas über 80 Millionen Dollar Marktkapitalisierung allerdings weit entfernt.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Boos gründete Arago 1995. Zunächst fokussierte sich die Firma auf das Management von IT-Dienstleistungen und Beratung, 2014 begann die Entwicklung der Plattform Hiro. Diese soll Firmen mithilfe von KI ermöglichen, Prozesse zu automatisieren.

    Damit weckte Arago große Erwartungen – erst recht, als 2014 die amerikanische Beteiligungsgesellschaft KKR einstieg und 55 Millionen Dollar investierte. Boos präsentierte sich als Visionär, der die Technologie eingängig und humorvoll erklären konnte.

    Das Geschäft von Arago entwickelt sich offenbar schlechter als erwartet

    Offenbar entwickelte sich das Geschäft aber schlechter als erwartet, im Frühjahr verkaufte KKR den Anteil wieder an Boos. Medienberichten zufolge schrieb Arago in den vergangenen Jahren Verluste.

    Nun soll der Verkauf eine neue Chance eröffnen. „Das ist ein Deal nur zwischen den zwei Gründern, die ein gemeinsames Zielbild für die Firma und ein gleiches Werteverständnis haben“, sagt Boos. Wisekey-Chef Moreira soll im Zuge der Übernahme bei Arago die Geschäftsführung übernehmen, Boos trägt die Verantwortung für die Produktentwicklung.

    Zunächst soll Wisekey im Zuge einer Kapitalerhöhung die Mehrheit an Arago übernehmen und anschließend den Minderheitsanteil kaufen. Die vorläufige Bewertung beträgt 100 Millionen Franken, rund 93 Millionen Euro. Die Übernahme hängt noch etwa von der Zustimmung der Behörden ab.

    Mehr: Streit um Corona-Tracing-App: „Die Diskussion wird religiös geführt“

    Startseite
    Mehr zu: Chris Boos - Zusammenschluss als neue Chance: KI-Unternehmer verkauft Arago an Wisekey
    0 Kommentare zu "Chris Boos: Zusammenschluss als neue Chance: KI-Unternehmer verkauft Arago an Wisekey"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%