Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Elektroflugzeug VTOL von Lilium Das E-Taxi der Lüfte hebt ab

Das Münchener Start-up Lilium will ein elektrisches Flugzeug für jeden bauen – in drei Phasen. Nun haben die Gründer den Senkrechtstarter erfolgreich in die Luft gebracht. Doch sie haben noch einen langen Weg vor sich.
Das elektrisch betriebene Kleinflugzeug mit fünf Sitzen kann ohne „Anlauf“ abheben. Quelle: Lilium
VTOL-Jet von Lilium

Das elektrisch betriebene Kleinflugzeug mit fünf Sitzen kann ohne „Anlauf“ abheben.

(Foto: Lilium)

Frankfurt/BerlinStrahlend fallen sich die Mitarbeiter mit ihren Sicherheitsbrillen auf der Nase in die Arme. Soeben hat das auf den ersten Blick etwas seltsam aussehende Gerät aus eigener Kraft den Boden verlassen. Es schwebt zunächst in einigen Metern Höhe, dann bewegt es sich nach vorne, dreht einige elegante Kurven, um dann wieder sanft auf dem Boden aufzusetzen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Elektroflugzeug VTOL von Lilium - Das E-Taxi der Lüfte hebt ab