Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Ideal Conceal Eine Pistole im Smartphone-Look

Wenn es um Waffen geht, ticken US-Amerikaner grundsätzlich etwas anders. Ein Start-up will jetzt eine neue Pistole auf den Markt bringen, die nicht auffallen soll. Dafür soll eine Smartphone-Optik sorgen.
Die zusammenklappbare Waffe soll Mitte des Jahres für 395 Dollar auf den Markt kommen. Quelle: Screenshot: Ideal Conceal
Pistole in Smartphone-Optik

Die zusammenklappbare Waffe soll Mitte des Jahres für 395 Dollar auf den Markt kommen.

(Foto: Screenshot: Ideal Conceal)

Washington Eine Schusswaffe, die wie ein Smartphone aussieht - mit diesem innovativen Design wartet ein Hersteller in den USA auf. „Smartphones sind überall, deswegen werden Sie sich mit Ihrer neuen Pistole leicht in das Umfeld der heutigen Zeit einfügen“, wirbt die Firma Ideal Conceal aus dem Bundesstaat Minnesota für das neue Produkt. Die Pistole sei, auch wenn sie offen getragen wird, „praktisch nicht zu entdecken“.

Ebenso wie ein Smartphone passt die Waffe in die Hosentasche. „Mit einem Klick auf die Sicherung öffnet sie sich und ist zum Schießen bereit“, heißt es auf der Internetseite weiter. Dort zeigt das Unternehmen auch Fotos von der Waffe, in die den Angaben zufolge zwei Kugeln passen. Ein Bild zeigt die zusammengeklappte Waffe in Smartphone-Format. Auf einem weiteren ist dann der ausgeklappte Griff der Pistole zu sehen.

Die Pistole soll Mitte des Jahres für 395 Dollar (353 Euro) auf den Markt kommen. Niemand wolle sich in einer „schrecklichen Lage“ wiederfinden, die den Einsatz einer Waffe nötig mache, heißt es auf der Internetseite von Ideal Conceal weiter. Aber schon ein altes Sprichwort besage: „Es ist besser eine Waffe zu haben und keine zu brauchen, als eine Waffe zu brauchen und keine zu haben.“

Die weite Verbreitung von Waffen ist in den USA ein politisch höchst kontroverses Thema. Das Recht auf privaten Waffenbesitz ist in der Verfassung des Landes verankert. Jedes Jahr werden in den Vereinigten Staaten rund 30.000 Menschen durch Schusswaffen getötet.

Der Handelsblatt Expertencall
  • afp
Startseite

Mehr zu: Ideal Conceal - Eine Pistole im Smartphone-Look