Schneller schlau Warum diese Echse Angreifern die Zunge zeigt

Dem Gegenüber die Zunge herauszustrecken, ist vielleicht nicht unbedingt die feine Art - für eine kleine Echse in Australien aber überlebenswichtig.
Kommentieren
Mit blauer Zunge Feinde abschrecken. Quelle: dpa
Blauzungenskink

Mit blauer Zunge Feinde abschrecken.

(Foto: dpa)

Besonders furchteinflößend wirkt der Blauzungenskink auf den ersten Blick nicht. Deshalb sucht sich die rund einen halben Meter große Echse normalerweise auch ein Versteck, wenn sich Fressfeinde nähern. Und von denen gibt es einige: Neben Schlangen oder Füchsen sind auch Raubvögel an so einem Echsen-Happen interessiert.

Nicht immer gelingt es dem Blauzungenskink, sich rechtzeitig vor den Nachstellungen seiner Feinde in Sicherheit zu bringen. In solchen Fällen greift die Echse ein ungewöhnliches Abwehrverhalten: Sie streckt dem Gegner die Zunge heraus. Die ist – der Name des Tieres lässt es vermuten – blau und damit an sich schon einmal ein ungewöhnlicher Anblick, der ein Gegenüber aus dem Konzept bringen kann.

Doch der Blauzungenskink hat noch ein Ass im Ärmel, wie australische Wissenschaftler herausgefunden haben. Sie konnten nachweisen, dass die Zunge auch im für Menschen unsichtbaren ultravioletten Bereich leuchtet. Die meisten Fressfeinde der Echse können durchaus im UV-Bereich sehen, ihnen leuchtet die Zunge also besonders grell entgegen. Vor allem bei Vögeln, die eine mögliche Beute präzise anfliegen müssen, könnte der ungewöhnliche Anblick genügend Verwirrung verursachen, dass sie den Angriff abbrechen müssen.

Besonders intensiv ist die UV-Reflektion im hinteren Bereich der Echsen-Zunge. Das erklärt die 3-Phasen-Abwehrstrategie, die von den Forschern bei Labortests beobachtet wurde: Erst versucht sich die Echse zu verstecken. Funktioniert das nicht, wird dem Angreifer die Zungenspitze gezeigt. Erst wenn auch diese Abwehrmaßnahme keinen Erfolg hat, reißt der Blauzungenskink sein Maul weit auf und präsentiert die ganze Zunge.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite

Mehr zu: Schneller schlau - Warum diese Echse Angreifern die Zunge zeigt

0 Kommentare zu "Schneller schlau: Warum diese Echse Angreifern die Zunge zeigt"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%