Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bundestagsausschuss Kennzeichnung strahlungsarmer Handys abgelehnt

Strahlungsarme Handys werden voraussichtlich auch künftig nicht gekennzeichnet. Der Umweltausschuss des Bundestags lehnte die Forderung der FDP am Mittwoch in Berlin nach einer Selbstverpflichtung der Hersteller mehrheitlich ab.

dpa BERLIN. Die Grünen scheiterten mit einem Antrag zur gesetzlichen Kennzeichnung von Handys. Die Vertreter der Unionsfraktion sehen keinen begründeten Zusammenhang zwischen Handys und Krankheiten. Sie verwiesen außerdem auf Probleme für den internationalen Wettbewerb, wenn es zu einer Kennzeichnung käme. Auch die SPD betonte, die Forschung gehe derzeit nicht von einer Gefahr aus.

Der Handelsblatt Expertencall
Startseite