Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Internetseiten Per Mausrad die Schrift vergrößern

Im „Internet-Explorer“ kann die generelle Schriftgröße unter dem Menüpunkt Ansicht und dann bei Schriftgröße nach den eigenen Bedürfnissen fest eingestellt werden. Um die Größe der Schrift im „Internet-Explorer“ variabel zu verändern, wird allerdings eine Maus mit Rad vorausgesetzt.

Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und drehen Sie am Mausrad. Nach vorne wird die Schrift vergrößert, nach hinten wird sie verkleinert.

Es gibt auch noch die Möglichkeit, die Darstellungsgröße der kompletten Webseite zu verändern. Rechts unten im „Internet Explorer“ gibt es eine Lupe mit der Angabe 100%. Dort können Sie nach einem Klick auf die nach unten zeigende Pfeilspitze die Größe der Gesamtdarstellung des Inhalts einstellen. Nach einem Klick auf die Lupe selbst wird die Anzeige auf den Standard-Zoomwert zurückgesetzt. Das Tastaturkürzel „Strg“ und „Pluszeichen“ vergrößert die Darstellung, „Strg“ und „Minuszeichen“ wirkt umgekehrt.

Im „Mozilla Firefox“ finden Sie die Optionen zur Schriftgröße unter dem Menüpunkt Ansicht und dann unter Schriftgrad. Die Anpassung der Darstellungsgröße über das Mausrad und die Tastaturkürzel „Strg“ und „Pluszeichen“ und „Strg“ und „Minuszeichen“ funktionieren übrigens auch beim „Mozilla Firefox“ und in ähnlicher Weise beim „Netscape-Navigator“ und beim „Opera- Webbrowser“.

Quelle: BusinessNews

Startseite