Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Neues Verbot in Washington Kein Handy am Steuer

Autofahrern wird die Benutzung von Mobiltelefonen während der Fahrt nach Nwe York künftig auch in der US-Hauptstadt Washington verboten.

HB WASHINGTON. Ein entsprechendes Gesetz soll demnächst von Bürgermeister Anthony Williams unterzeichnet und ab 1. Juli in Kraft treten, berichtete die „Washington Post“ am Mittwoch. Wer danach noch ohne Freisprechanlage im Auto telefoniere, werde dann mit 100 Dollar zur Kasse gebeten. Bisher gibt es ein solches bundesstaatliches Gesetz nur in New York.

Startseite
Serviceangebote