Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Parkscheine in Bremen per Handy

Die lästige Suche nach Kleingeld für den Parkscheinautomaten hat sich für Autofahrer in Bremen zumindest teilweise erledigt.
Bezahl-Handy

Am Bremer Hauptbahnhof wird die Parkgebühr mit einer Spezialnummer über das Mobiltelefon bezahlt.

dpa BREMEN. Sie können jetzt ihre Parkscheine an 45 Automaten in der Innenstadt nach einer Registrierung im Internet unter „www.parkschein.de“ mit Mobiltelefon und Kreditkarte bezahlen.

Verkehrssenator Jens Eckhoff (CDU) löste am Mittwoch den ersten 20-Minuten-Parkschein am Hauptbahnhof per Handy und schaltete das System für eine sechsmonatige Erprobung frei. Wird der Service angenommen, könnte er auf alle 400 Parkscheinautomaten in Bremen ausgedehnt werden. Im März sollen Düsseldorf und Köln folgen. Ähnliche Parksysteme sollen auch in Berlin und im Saarland getestet werden.

Startseite