Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

So geht es leichter Laptop-Akkus vor Überhitzen schützen

  • Jörg Schieb

Fast alle mobilen Computer werden heute mit leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus ausgestattet. Diese Energiespeicher ermöglichen zwar ein mehrstündiges Arbeiten ohne Steckdose, sie sind aber sehr empfindlich. So können Akkus, besonders wenn sei bei hohen Temperaturen betrieben werden, überhitzen.

Daher sollte man den Akku lieber aus dem Gerät herausnehmen, wenn man mit seinem Laptop längere Zeit im Büro arbeitet und den Computer - um den Akku zu schonen - an die Steckdose anschließt. Das ist nicht nur sicherer, sondern erhöht die Lebensdauer.

Startseite
Serviceangebote