So geht es leichter Scharfe Schriften

Notebooks oder TFT-Bildschirme präsentieren fett formatierte Inhalte oft etwas verwaschen oder unscharf. Um herauszufinden, ob ein Optimierungsprozess in Windows daran Schuld ist, können Computerbenutzer versuchsweise die Schriftoptimierung abstellen.
  • Jörg Schieb

Notebooks oder TFT-Bildschirme präsentieren fett formatierte Inhalte oft etwas verwaschen oder unscharf. Schuld ist ein Optimierungsprozess in Windows, der auf manchen Monitoren unzureichende Resultate erzeugt. Um herauszufinden, ob es wirklich daran liegt, können Computerbenutzer versuchsweise die Schriftoptimierung abstellen.

Dazu in der Systemsteuerung doppelt auf „System“ klicken und im Register „Erweitert“ im Bereich „Systemeigenschaften/Einstellungen“ auswählen. Dort den Haken vor der Option „Kanten der Bildschirmschriftarten verfeinern“ wegnehmen. Erscheint die Schrift schärfer, einfach die Option abgeschaltet lassen.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%