Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

So geht es leichter Sparfunktion ausschalten

  • Jörg Schieb

Längere Zeit unbenutzte Geräte schaltet Windows XP ab, um Energie zu sparen. Das ist eigentlich nur auf tragbaren Geräten sinnvoll – abgeschaltet wird aber auch auf Strom betriebenen Rechnern. Darum lässt sich die Energiesparfunktion in Windows XP abschalten.

Dazu den Geräte-Manager aufrufen und die Option „USB-Controller“ doppelt anklicken. In der Liste mit der rechten Maustaste „USB-Root-Hub“ anklicken. Hier „Eigenschaften“ auswählen, anschließend „Energieverwaltung“. Durch Deaktivieren der Option „Computer kann Gerät ausschalten“ lässt sich nun verhindern, dass Windows XP am USB-Anschluss angeschlossene Geräte abschaltet.

Startseite
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%