Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

So geht es leichter Zeilenumbruch rückgängig machen

Das Mailprogramm Outlook entfernt ab der Version „2002“ bei reinen Text-Mails ohne weiteres Nachfragen alle überflüssig erscheinenden Zeilenumbrüche. Das Problem: So manche E-Mail lässt sich anschließend kaum noch lesen.
  • Jörg Schieb

Das Mailprogramm Outlook entfernt ab der Version „2002“ bei reinen Text-Mails ohne weiteres Nachfragen alle überflüssig erscheinenden Zeilenumbrüche. Das Problem: So manche E-Mail lässt sich anschließend kaum noch lesen.

Durch einen Klick auf „Die unnötigen Zeilenumbrüche des Nachrichtentexts wurden automatisch entfernt“ lässt sich das zwar für jede E-Mail einzeln rückgängig machen. Soll Outlook jedoch künftig generell solche Eingriffe unterlassen, kann dies im Menü „Extras“ unter „Optionen“ festgelegt werden. Dazu auf „E-Mail-Optionen“ klicken und die Option „Zusätzliche Zeilenumbrüche in Nur-Text-Nachrichten entfernen“ deaktivieren.

Startseite
Serviceangebote