So geht's leichter Texte und Tabellen sicher abspeichern

Word und Excel bieten eine Möglichkeit, Dokumente durch ein Passwort zu schützen. Wir erklären Ihnen, wie's funktioniert.
  • Jörg Schieb

Ob das Passwort bereits beim Öffnen der Dokumente abgefragt wird oder erst, wenn das Dokument bearbeitet wird, lässt sich einstellen. Dazu nach „Datei/Speichern unter“ in der Auswahlbox auf „Extras“ klicken und unter Word „Sicherheitsoptionen“ auswählen. In Excel „Allgemeine Optionen“ auswählen. Hier lässt sich ein Passwort bestimmen, wahlweise für das Öffnen und/oder Bearbeiten des Textes. Wer auf „Erweitert“ klickt, kann sogar festlegen, welche Verschlüsselungsmethode zum Einsatz kommen soll.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%