Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Umfrage: Kundenbindung sehr gering Kein Verlass auf Mobilfunkkunden

Die Kundenbindung im Mobilfunk ist schwach: Drei von vier Kunden wollen ihren Mobilfunkvertrag kündigen, wenn sie ein günstigeres Angebot finden.

HB HAMBURG. Rund 75 % der deutschen Mobilfunkkunden orientieren sich damit am Preis. Das ist das Ergebnis einer am Montag vorgestellten Internet-Trendumfrage der Hamburger Mummert Consulting AG und dem Umfragespezialisten Inworks. Danach würden bei den Prepaid-Kunden sogar vier von fünf bei einem besseren Angebot den Anbieter wechseln.

Zu den derzeit populärsten Handy-Diensten gehören nach dem von Mummert Consulting und dem F.A.Z. Institut erstellten „Branchenkompass 2003“ für 25,2 % der Befragen ortsabhängige Dienste wie etwa lokale Restaurantführer. Der Studie zufolge würden 18,7 % der Befragten gerne aktuelle Nachrichtendienste und 16,9 % einen mobilen Internetzugang auf ihrem Handy nutzen. Unterhaltungsangebote wie Spiele schnitten mit 2,4 % als am wenigsten attraktiv ab. An der Umfrage nahmen im Dezember 2003 insgesamt 978 Personen teil.

Startseite
Serviceangebote