Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Bill & Melinda Gates Foundation Warum Melinda Gates’ Trennung von Bill keine Überraschung ist

Warnzeichen einer Scheidung hat es schon länger gegeben. Es ist die Entscheidung einer selbstbewussten Frau, die die Gates-Stiftung weiter prägen wird.
04.05.2021 - 17:33 Uhr
Die 56-Jährige wird die Stiftung weiterleiten. Quelle: Reuters
Melinda Gates

Die 56-Jährige wird die Stiftung weiterleiten.

(Foto: Reuters)

Düsseldorf Melinda und Bill Gates werden künftig nicht mehr das „Ehepaar Gates“ sein. Die 56-Jährige hat die Scheidung vom einstmals reichsten Menschen der Welt eingereicht, wie die im US-Bundesstaat Washington eingereichten Gerichtspapiere zeigen. Die Beziehung sei „unwiderruflich zerbrochen“, begründet sie darin.

„Nach reiflicher Überlegung und viel Arbeit an unserer Beziehung haben wir beschlossen, unsere Ehe zu beenden“, schrieben am Montag beide Gates in einer gemeinsamen Erklärung auf Twitter. „Wir glauben nicht mehr, dass wir als Paar in dieser nächsten Lebensphase gemeinsam wachsen können.“ Doch wo die private Beziehung endet, bleiben sie in der gemeinsamen Stiftung Partner.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Bill & Melinda Gates Foundation - Warum Melinda Gates’ Trennung von Bill keine Überraschung ist
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%