Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

BT bringt Festnetz-Handy

Der britische Telekomkonzern BT Group hat in Großbritannien ein kombiniertes Festnetz- und Mobilfunkangebot gestartet.

dpa LONDON. Durch die Nutzung von Mobilfunk und Festnetz mit einem Gerät eröffneten sich dem Kunden neue Kommunikationswege, teilte das Unternehmen am Mittwoch in London mit.

Das neuartige Telefon wird ein Handy sein, das innerhalb der Wohnung oder der Geschäftsräume des Benutzers automatisch auf eine Bluetooth-Verbindung zum Festnetz umschaltet. Beim Verlassen der Räume wählt sich das Telefon wieder in ein Mobilfunknetz ein.

Die Festnetz-Mobilfunk-Kombination ist das erste Produkt seiner Art. Der Konzern, der keine eigene Mobilfunktochter hat, will damit sein Geschäft stärker auf Mobilfunk stützen.

Startseite
Serviceangebote