Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Computer Softwarehaus Syskoplan übernimmt Mehrheit an Kölner Firma

Der Gütersloher Software-Dienstleister Syskoplan hat die Mehrheit an dem Kölner Spezialisten für mobile Kundenkommunikation, Interactiv Gmbh, übernommen.

dpa/lnw GüTERSLOH. Der Gütersloher Software-Dienstleister Syskoplan hat die Mehrheit an dem Kölner Spezialisten für mobile Kundenkommunikation, Interactiv Gmbh, übernommen.

Der Anteil sei zum 1. Dezember auf 85 Prozent nach zuvor 18 Prozent aufgestockt worden, teilte die Syskoplan AG am Donnerstag mit. Interactiv entwickele mobile Dienste, die es etwa Fernsehzuschauern erlaubten, via Handy an Gewinnspielen teilzunehmen.

Syskoplan plant nach eigenen Angaben, in Deutschland ein Netzwerk spezialisierter Unternehmen aufzubauen. Für 2006 peilt Syskoplan ein Vorsteuerergebnis zwischen 3,6 und 4,0 Mill. Euro und Erlöse von 43,2 bis 46,4 Mill. Euro an.

Startseite
Serviceangebote