IT + Internet Computerspieler ermitteln deutsche Meister in Berlin

Deutschlands beste Computerspieler ermitteln von diesem Freitag an in Berlin ihre Meister. Bei den Deutschen Gaming Meisterschaften im Cinestar Cubix- Filmpalast am Alexanderplatz treten bis zum Sonntag 140 Akteure in sieben verschiedenen Computerspielen gegeneinander an.

dpa BERLIN. Neben den Meistertiteln geht es dabei auch um Geld- und Sachpreise in Höhe von insgesamt 50 000 Euro. Die Finalteilnehmer waren bei über 50 Qualifikationsturnieren der Computerspiele-Liga „Netzstatt Gaming League“ (NGL) ermittelt worden.

„Counter-Strike“, „Warcraft III“, „Fifa 2005“, „Trackmania“, „Doom 3“, „Battlefield 1942“ und „Unreal Tournament 2004“ sind die Spiele, in denen die Champions gesucht werden. In einem separaten Frauen- Turnier kämpfen außerdem vier Teams um den „Counter-Strike Female“- Titel. „Die besten Spieler der Szene sind dabei“, sagte Thorsten Zippan vom Veranstalter „Freaks 4U“, der mit 500 bis 1 000 Besuchern pro Tag rechnet. Zuschauer können das Ereignis nicht nur in den Kinosälen, sondern auch live im Internet verfolgen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%