Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Daimler-Manager im Doppelinterview Daimler beschließt neuen Tarifvertrag für Softwareingenieure: „Wir brauchen einen Push bei Software“

Flexible Arbeitszeit, hohe Boni: Im Interview erklären Mercedes-CTO Sajjad Khan und Personalchefin Sabine Kohleisen, wie sie Talente anlocken wollen.
25.06.2021 - 13:31 Uhr
Der Mercedes-CTO und die Personalchefin erklären im Interview, wie sie Softwareingenieure anlocken wollen. Quelle: Daimler AG
Sajjad Khan und Sabine Kohleisen

Der Mercedes-CTO und die Personalchefin erklären im Interview, wie sie Softwareingenieure anlocken wollen.

(Foto: Daimler AG)

München Im Kampf um die Mobilität der Zukunft rüstet der Autobauer Daimler gerade massiv auf. Der Dax-Konzern will bis 2024 ein eigenes Betriebssystem namens MBOS für seine vernetzten Fahrzeuge entwickeln und immer mehr Codezeilen selbst schreiben. Dafür plant der Mercedes-Hersteller, weltweit 3000 Programmierer, Systemarchitekten und Fahrassistenzexperten zu rekrutieren. Etwa die Hälfte der neuen Digitaljobs soll in Deutschland entstehen.

Um sicherzustellen, dass die begehrten Fachkräfte tatsächlich nach Stuttgart, Sindelfingen oder Berlin statt ins Silicon Valley kommen, hat Daimler am Freitag mit dem Betriebsrat nach gut drei Monaten intensiver Verhandlungen eine spezielle Betriebsvereinbarung für seine Softwareingenieure abgeschlossen. Diese sieht vor, dass sich die Digitaltalente ihre Arbeitszeit flexibler einteilen können und bei entsprechender Leistung schnell hohe Entgeltzulagen erhalten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Daimler-Manager im Doppelinterview - Daimler beschließt neuen Tarifvertrag für Softwareingenieure: „Wir brauchen einen Push bei Software“
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%