Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

E-Commerce Amazon baut Angebot in Singapur aus

Der US-Onlineriese geht im Asiengeschäft in die Offensive gegen Alibaba. Konkret rüstet sich Amazon gegen die Online-Plattform Lazada auf.
Kommentieren
Amazon rüstet sich gegen seinen chinesischen Konkurrenten Alibaba auf. Quelle: Reuters
Amazon

Amazon rüstet sich gegen seinen chinesischen Konkurrenten Alibaba auf.

(Foto: Reuters)

Singapur Der Online-Riese rüstet in Asien gegen den chinesischen Rivalen Alibaba auf. Im südostasiatischen Stadtstaat Singapur weitet der US-Konzern sein Angebot an Produkten deutlich aus, um sich unter anderem besser gegen die von Alibaba übernommene Online-Plattform Lazada aufzustellen.

Zudem sollen kleine und mittlere Firmen über die Internetseite Amazon.sg künftig ihre Produkte Online-Käufern anbieten können. Vor gut zwei Jahren war Amazon in Singapur zunächst mit dem Fokus auf lokale Lebensmittel und Haushaltswaren sowie einem schnellen Lieferservice an den Start gegangen. Singapur wird von Konsumfirmen häufig als Testmarkt für größere Staaten in Südostasien gesehen.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "E-Commerce: Amazon baut Angebot in Singapur aus"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote