Europa und Asien arbeiten zusammen Initiative gegen „E-Mail-Müll“

Europa und Asien verbünden sich im Kampf gegen „E-Mail-Müll“. Wie die EU-Kommission am Donnerstag in Brüssel mitteilte, kam das Bündnis auf einer Asem-Konfenzen Anfang dieser Woche in London zustande.
Kampf gegen Spam-Mails

Die Bundesregierung will gegen unerwünschte Werbe-E-Mails vorgehen.

dpa BRÜSSEL. Zu dem Asem-Forum gehören die 25 EU-Staaten und 13 asiatische Länder, unter anderen China und Südkorea. Von dort kommt nach Angaben der Kommission besonders viel unerwünschte elektronische Werbepost. Nach Schätzungen sind weltweit fast zwei Drittel aller versendeten E- Mail Spam, wie diese Werbebotschaften genannt werden.

Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%