Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Google Desktop Search auf Deutsch erschienen

Der Suchmaschinenbetreiber Google hat am Mittwoch sein neues Programm „Google Desktop Search“ auf Deutsch veröffentlicht.
Google Desktop Search Quelle: dpa

Jetzt auch auf Deutsch: Google Desktop Search.

(Foto: dpa)

dpa HAMBURG. Der Suchmaschinenbetreiber Google hat am Mittwoch sein neues Programm „Google Desktop Search“ auf Deutsch veröffentlicht.

Die Software ermöglicht die Stichwort-Suche nach Dateien verschiedenster Formate auf dem lokalen Rechner mit Googles Such- Technologie, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Hamburg mit. Die Anwendung durchsucht E-Mails, auf dem PC abgelegte Dateien oder auch den Web-Verlauf in den Browsern Internet Explorer, Firefox oder Netscape.

„Es ist, als ob Ihnen ein fotografisches Gedächtnis von allem, was Sie mit Ihrem Computer gesehen haben, direkt zur Verfügung steht“, sagte der Vizepräsident des Google-Produktmanagements, Jonathan Rosenberg. Die Software soll auch helfen, versehentlich gelöschte Dateien wieder zu finden. Die deutsche Version startet zunächst als Beta-Version. Anfang März war der Beta-Test der englischen Fassung beendet worden.

Startseite
Serviceangebote