Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Hacker Hacker greifen Microsoft an

Spezialisten analysieren bislang Angriffe auf Computer amerikanischer Behörden und Ministerien. Doch auch Microsoft scheint den raffinierten Hackern zum Opfer gefallen zu sein.
01.01.2021 - 21:59 Uhr Kommentieren
Auch bei Microsoft haben Hacker sich umgeschaut. Quelle: Reuters
Cyberangriff

Auch bei Microsoft haben Hacker sich umgeschaut.

(Foto: Reuters)

Redmond Die Hacker-Gruppe, die hinter dem SolarWinds-Hackerangriff steckt, konnte Microsofts hacken und auf einen Teil des Quellcodes zugreifen, sagte Microsoft am Donnerstag. Für Experten ein besorgniserregendes Signal über die Motive der Hacker. Denn auf dem Quellcode sind Software und Betriebssysteme aufgebaut, dementsprechend sind Quellcodes die am besten gehüteten Geheimnissen eines Technologieunternehmens. Microsoft hat in der Vergangenheit sorgfältig darauf geachtet, den Code zu schützen. Die Angriffe sind bereits vor Weihnachten passiert, wurden aber erst jetzt untersucht und ausgewertet. "Wir haben ungewöhnliche Aktivitäten auf einer kleinen Anzahl interner Konten festgestellt", schreibt Microsoft.

Der nicht autorisierte Zugriff scheint keine Microsoft-Dienste oder Kundendaten beeinträchtigt zu haben, teilte das Unternehmen in einem Blogbeitrag mit.

Die Eindringlinge hatten keine Berechtigung zum Ändern von Code oder technischen Systemen und eine Untersuchung habe bestätigt, dass keine Änderungen vorgenommen worden sind. Offenbar wollten die Hacker sich nur umschauen. Auch wenn es bislang scheint, als sei Microsoft glimpflich davon gekommen, ist es doch der bislang die schwerste technische Attacken auf den Konzern jemals. Eine Änderung des Quellcodes hätte verheerende Folgen. Der Angriff kommt nach einem Angriff auf die Rechner in US-Ministerien und Behörden, einer massiven Sicherheitsverletzung der US-Regierung.

Mehr: Hackerangriff betrifft auch Deutschland – Telekom und Siemens auf der Liste

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    Startseite
    0 Kommentare zu "Hacker: Hacker greifen Microsoft an"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%