Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Insolventer Netzwerk-Ausrüster Euromicron verkauft alle Tochtergesellschaften

Euromicron veräußert sämtliche Tochtergesellschaften an die Gustav Zech Stiftung. Der Gesamtpreis wird aber wohl nicht für alle Insolvenzforderungen reichen.
28.12.2019 - 02:03 Uhr Kommentieren
Das Symbolbild zeigt einen Server: Mitte Dezember hatte sich Euromicron unter den Schutzschirm des Insolvenzrechts gestellt. Quelle: Reuters
Server

Das Symbolbild zeigt einen Server: Mitte Dezember hatte sich Euromicron unter den Schutzschirm des Insolvenzrechts gestellt.

(Foto: Reuters)

Berlin Der insolvente Netzwerk-Ausrüster Euromicron verkauft sämtliche Tochtergesellschaften an die Gustav Zech Stiftung. Dies teilte Euromicron in der Nacht auf Samstag in einer Pflichtmitteilung mit.

Zwar sei über den Gesamtkaufpreis Stillschweigen vereinbart worden. Allerdings werde die Summe „aller Voraussicht nach“ nicht zur vollständigen Bedienung aller Insolvenzforderungen ausreichen. Euromicron hatte sich Mitte Dezember unter den Schutzschirm des Insolvenzrechts gestellt.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Insolventer Netzwerk-Ausrüster: Euromicron verkauft alle Tochtergesellschaften"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%