Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Das Thinkpad Tablet von Lenovo soll vor allem auf den Unternehmenseinsatz zugeschnitten sein. Es bietet einige Besonderheiten, die andere Tablets auf dem Markt nicht zur Verfügung stellen.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Ich habe das Gerät jetzt seit einigen Tagen. Montag werde ich es zurückgeben. Es ruckelt oft und keine flüssige Performance. Schlimm ist etwas anderes. Sync mit Exchange hat viele Fehler. Nur ein Kalender wird angezeigt. Termine die unter Outlook angelegt wurden, sind am Lenovo nicht zu ändern. Terminzusagen werden nicht angezeigt. Im Business unbrauchbar. Mfg Kaffee