Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Mobilfunk-Anbieter Drillisch verdoppelt Umsatz

Der Mobilfunk-Anbieter Drillisch hat dank der Übernahme des Konkurrenten Victorvox seinen Umsatz mehr als verdoppelt. Die Gesamtleistung kletterte 2004 um 124 Prozent auf 355,8 Mill. Euro, das Ergebnis vor Steuern und Zinsen auf 16,1 Mill. Euro (2003: 8,4 Mill. Euro).

dpa MAINTAL. Der Mobilfunk-Anbieter Drillisch hat dank der Übernahme des Konkurrenten Victorvox seinen Umsatz mehr als verdoppelt. Die Gesamtleistung kletterte 2004 um 124 Prozent auf 355,8 Mill. Euro, das Ergebnis vor Steuern und Zinsen auf 16,1 Mill. Euro (2003: 8,4 Mill. Euro).

Das teilte die Drillisch AG am Montag in Maintal mit. Die Zahl der Mobilfunk-Kunden liegt bei mehr als 1,6 Millionen. Drillisch ist - ähnlich wie debitel - ein Diensteanbieter, der mit den Handy-Netzbetreibern zusammenarbeitet.

Startseite