Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Online-Handelsplattform Ebay erleidet Gewinneinbruch – Anleger trotzdem zufrieden

Vor allem Sonderfaktoren haben Ebay einen Gewinneinbruch beschert. An der Börse geht es für die Aktie trotzdem aufwärts.
Update: 18.07.2019 - 04:57 Uhr Kommentieren
Die Online-Handelsplattform Ebay hat die Erwartungen im zweiten Quartal trotz eines Gewinneinbruchs übertroffen. Quelle: dpa
Ebay

Die Online-Handelsplattform Ebay hat die Erwartungen im zweiten Quartal trotz eines Gewinneinbruchs übertroffen.

(Foto: dpa)

San Jose Die Online-Handelsplattform Ebay hat die Erwartungen im zweiten Quartal trotz eines Gewinneinbruchs übertroffen. Der Überschuss aus dem fortgeführten Geschäft fiel im Jahresvergleich um 37 Prozent auf 403 Millionen Dollar (359 Mio Euro), wie Ebay am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte. Allerdings waren vor allem Sonderfaktoren für den starken Rückgang verantwortlich.

Das bereinigte Ergebnis legte um elf Prozent auf 589 Millionen Dollar zu. Die Erlöse kletterten um zwei Prozent auf 2,7 Milliarden Dollar. Damit schlug sich die unter starkem Konkurrenzdruck durch Amazon und andere große Rivalen stehende Plattform besser als erwartet. Bei Anlegern kamen die Quartalszahlen gut an: Die Aktie verbuchte nachbörslich ein kräftiges Kursplus von mehr als fünf Prozent.

Zuletzt zahlten sich für Ebay die Investitionen in die Kundengewinnung aus. Um mehr Kunden anzulocken und sich gegen die Konkurrenz von Amazon und Alibaba zu stemmen, startete Ebay diverse Initiativen und steckte Geld in die Produktentwicklung, Werbung und nutzerfreundlichere Internetseiten.

Mehr: Ebay geht beim Bezahlen auf deutsche Kunden zu

  • dpa
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Online-Handelsplattform: Ebay erleidet Gewinneinbruch – Anleger trotzdem zufrieden"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote