Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Pistorio erwartet 20 Prozent Wachstum Rekordjahr für die Chipindustrie erwartet

Die globale Chipindustrie wird nach Einschätzung von Pasquale Pistorio, Präsident und Vorstandschef des größten europäischen Halbleiterherstellers ST Microelectronics, in diesem Jahr um 20 % wachsen und damit eines der besten Jahre ihrer Geschichte erleben.

mab/jojo GENF. Pistorio sagte dem Handelsblatt, der Aufschwung stehe auf breiter Basis. Alle für die Chipindustrie relevanten Abnehmer wie die Computerkonzerne, die Unterhaltungselektronikbranche oder Telefonhersteller werden ihre Nachfrage steigern, prognostizierte der Manager. "Von einigen Produkten kann die Industrie momentan gar nicht so viel liefern, wie die Kunden gerne hätten."

Das gute Klima wird nach Ansicht Pistorios andauern. Er glaube nicht, "dass wir den Einbruch schon 2005 erleben". Noch immer werde weniger in neue Fertigungslinien investiert als in den vergangenen Jahren. Deshalb sei 2005 nicht mit Überkapazitäten zu rechnen.

Startseite