Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

SAP-Konkurrent Software AG ist Ziel von Hackerangriff

Noch werden die internen Systeme des Unternehmens wiederhergestellt. Kunden sollen laut Software AG vom Hackerangriff nicht betroffen sein.
06.10.2020 - 06:25 Uhr Kommentieren
Deutschlands zweitgrößter Softwarekonzern ist Ziel eines Hacker-Angriffs geworden. Quelle: dpa
Arbeit am Computer

Deutschlands zweitgrößter Softwarekonzern ist Ziel eines Hacker-Angriffs geworden.

(Foto: dpa)

Berlin Das IT-Unternehmen hat die Attacke mit einem Schadprogramm bekanntgegeben, die seit dem 3. Oktober andauert. Der Helpdesk und die interne Kommunikation des Unternehmens seien von dem Hackerangriff noch betroffen.

Die Dienstleistungen für Kunden und auch das Cloud-Geschäft seien dagegen von der Attacke nicht beeinflusst. Interne Systeme seien kontrolliert heruntergefahren worden und würden derzeit wiederhergestellt. Die Software AG erklärt, ihr lägen keine Informationen vor, dass Kunden in Mitleidenschaft gezogen worden sein könnten.

Mehr: Software AG profitiert vom Corona-Boom

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "SAP-Konkurrent: Software AG ist Ziel von Hackerangriff "

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%