Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sprachgewandter Wörterbuch-Computer im Handheld Format Elektronischer Reisebegleiter

Ein elektronisches Wörterbuch als Reisebegleiter ersetzt umfangreiche gedruckte Werke. Der LanguageMan plus von Langenscheidt ist ein solcher sprachgewandter Helfer im Handheld Format.
Elektronisches Wörterbuch mit 1,5 Millionen Begriffen

Elektronisches Wörterbuch mit 1,5 Millionen Begriffen

hiz DÜSSELDORF. Nicht jeder ist des Englischen so mächtig, dass er auf ein Wörterbuch verzichten kann. Kleine Sprachführer weisen aber wegen des kompakten Umfangs Sprachlücken auf. Die Vokabel, die man gerade braucht, ist oft nicht abgedruckt. Langenscheidt hat jetzt ein neues elektronisches Wörterbuch auf den Markt gebracht, das in Verbindung mit einem Handheld-Computer insgesamt rund eineinhalb Millionen Stichwörter, Wendungen, Übersetzungen, linguistischen Zusatzangaben und Wortformen in Englisch-Deutsch und Deutsch-Englisch bietet. Schon in den achtziger Jahren begann der Spezial-Verlag damit, neben den herkömmlichen gedruckten Werken, elektronischen Wörterbücher anzubieten.

Der neue LanguageMan plus bietet einen vom TÜV Nord abgenommenen Wortschatz. Zu den Funktionen zählen die Suche anhand von gebeugten Wortformen (z.B. wird "ging weg" auf den Eintrag "weggehen" bzw. auf die Übersetzung "go away, leave" zurückgeführt), das individuelle Benutzerwörterbuch zum Eingeben zusätzlicher Begriffe und Übersetzungen, ein Business-Wortschatz und internationale Lautschriftangaben. Weitere Extras wie der Universalkonverter für Währungen, Längen- oder Temperaturangaben, die Memo-/Organizer- und die Taschenrechnerfunktion sowie die zweisprachige Bedienerführung erweitern die Einsatzmöglichkeiten des elektronischen Wörterbuchs. Die Eingaben erfolgen über die schreibmaschinenähnliche Tastatur und die Ergebnisse sind auf dem 6-zeiligen Display abzulesen. Das Gerät ist für 99 Euro im Handel erhältlich.

Startseite