Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Starlink Elon Musks Internet per Satellit weckt das Interesse der Deutschen Telekom

Starlink kommt nach Deutschland: Mit der Technik könnte bald schnelles Internet auch auf dem Land möglich werden. Die Telekom spricht bereits mit der Firma des Tesla-Chefs.
14.01.2021 - 11:23 Uhr
Für Telekom-Chef Tim Höttges ist Internet aus dem Weltall „eine sehr ernst zu nehmende Technologie“. Quelle: SpaceX
Satellit von Starlink, der Tochter von SpaceX

Für Telekom-Chef Tim Höttges ist Internet aus dem Weltall „eine sehr ernst zu nehmende Technologie“.

(Foto: SpaceX)

Düsseldorf David Joshua Anderman war früher Geschäftsführer von Lucas Film, der berühmten Produktionsfirma der „Star Wars“-Filme. Heute beschäftigt sich der Amerikaner als Chefjustiziar von SpaceX, dem von Elon Musk gegründeten Raumfahrtunternehmen, wieder mit dem Weltall. Seine neueste Aufgabe dabei: Chef der Starlink Germany GmbH.

Bei Starlink handelt es sich um eine Tochtergesellschaft von SpaceX, die Internet per Satellit anbietet. Überall in der Welt werden gerade Ländergesellschaften für das Unternehmen eröffnet. Die vor wenigen Wochen gegründete Gesellschaft mit Sitz in Frankfurt zeigt: Bald wird es auch in Deutschland losgehen.

Es werden bereits konkrete Partnerschaften ausgelotet. So ist die Deutsche Telekom in Gesprächen mit dem US-Unternehmen, wie Konzernchef Timotheus Höttges kürzlich bei einer Konferenz zum Netzausbau bestätigte. „Für mich ist das eine sehr ernst zu nehmende Technologie. Ich bin ein großer Bewunderer von Elon Musk und seinen Ideen.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Starlink - Elon Musks Internet per Satellit weckt das Interesse der Deutschen Telekom
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%