Stream auf Youtube Google überträgt Go-Spiel gegen Computer live

Der beste Go-Spieler der Welt, Lee Sedol, misst sich im im März in fünf Partien mit einem Computergegner: Der von Google entwickelten Software Alpha-Go. Der Internetriese überträgt die Partien live auf Youtube.
Der Internetriese überträgt die Spiele des weltbesten Go-Spielers gegen seine Software live. Quelle: dpa
Google spielt Go

Der Internetriese überträgt die Spiele des weltbesten Go-Spielers gegen seine Software live.

(Foto: dpa)

LondonGoogle wird das Duell des weltbesten Go-Spielers Lee Sedol gegen seine Software live übertragen. Die fünf Partien vom 9. bis 15. März in Seoul sollen bei der Videoplattform YouTube gestreamt werden, kündigte Demis Hassabis, der führende Entwickler des Google-Programms Alpha-Go an.

Die Software hatte im Oktober in allen fünf Spielen den Europameister Fan Hui geschlagen, wie erst kürzlich bekannt wurde. Es war ein Meilenstein für die Entwicklung künstlicher Intelligenz. Das alte chinesische Spiel Go, bei dem abwechselnd weiße und schwarze Steine auf einem Brett platziert werden, galt bisher als zu komplex für Computer.

Hassabis' Firma Deep Mind, die seit zwei Jahren zu Google gehört, ging das Problem mit Hilfe sogenannter neuronaler Netzwerke an. Sie haben Millionen Verbindungen ähnlich wie bei Nervenzellen. Die Software sagt die wahrscheinlichsten Züge des menschlichen Gegenspielers vorher stellt sich darauf ein.

Das ist das neue Google-ABC
A wie Alphabet
1 von 10

Google strukturiert massiv um und schlüpft unter das Dach eines neuen Mutterkonzerns. Der Name der Gesellschaft lautet Alphabet. Durch den Schritt sollen die vielen unterschiedlichen Sparten von Google unabhängiger werden.

B wie Brin und Page
2 von 10

Die Google-Gründer Larry Page (rechts) und Sergey Brin besetzen auch bei Alphabet die Schaltstellen: Page bleibt CEO, Brin Präsident der Holidng.

C wie Calico
3 von 10

Die Gesundheitsfirma soll vor allem das Altern erforschen – um es eventuell bremsen zu lernen.

F wie Fiber
4 von 10

In den USA bietet der Konzern unter diesem Namen in rund einem halben Dutzend Städten ultra-schnelle Internet-Zugänge über Glasfaser-Anschlüsse an.

G wie Google
5 von 10

Unter dem angestammten Namen des Konzerns bleiben als Alphabet-Tochter weiter die Internet-Suchmaschine, das Werbe-Geschäft sowie Youtube und Android gebündelt.

L wie Life Sciences
6 von 10

Ursprünglich ein Teil des Geheimlabors Google X. In den Labors werden Innovationen im Gesundheitsbereich entwickelt, so etwa eine smarte Kontaktlinse, die Glukose in der Tränenflüssigkeit misst.

N wie Nest
7 von 10

Google kaufte den Anbieter von vernetzten Thermostaten (im Bild) und Rauchmeldern Anfang 2014 für mehr als drei Milliarden Dollar. Nest-Mitgründer Tony Fadell, der einst bei Apple die iPod-Player mitentwickelte, trägt inzwischen auch die Verantwortung für die im ersten Anlauf gefloppte Datenbrille Google Glass.

Lee Sedol gilt als der beste Go-Spieler der Gegenwart und damit als ultimative Herausforderung für AlphaGo. Er zeigte sich zuversichtlich, die Maschine - zumindest noch - schlagen zu können. Bei dem Match werde es ein Preisgeld von einer Million Dollar geben, schrieb Hassabis am späten Donnerstag bei Twitter.

  • dpa
Startseite

Mehr zu: Stream auf Youtube - Google überträgt Go-Spiel gegen Computer live

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%