Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Thomas Saueressig

Der Manager entlastet SAP-Co-Chef Christian Klein.

(Foto: )

Thomas Saueressig SAP erweitert den Vorstand – Vertrauter von Co-Chef Christian Klein ernannt

SAP befördert ein junges Talent in den Vorstand: Thomas Saueressig, 34, soll Co-Chef Christian Klein bei der Integration der Produkte entlasten.
24.10.2019 - 18:30 Uhr Kommentieren

Nach dem Rücktritt von SAP-Chef Bill McDermott baut der Softwarehersteller die Führung weiter um: Thomas Saueressig, 34 Jahre alt, übernimmt ab November das neu geschaffene Vorstandsressort für „Product Engineering“, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Der Bereich umfasst etliche Produkte, darunter das Programmpaket S/4 Hana und die Supply-Chain-Lösung. Das Mandat gilt für drei Jahre.

Saueressig arbeitet bereits seit 15 Jahren beim Unternehmen. Er verfüge über die notwendigen Fähigkeiten und Erfahrungen, „um sowohl SAP als auch unsere Kunden zum Erfolg zu führen“, erklärte Aufsichtsratschef Hasso Plattner in einer Mitteilung des Konzerns. Mit seinem „Fokus auf Kunden- und Benutzerzufriedenheit“ sei er ein „absolutes Vorbild“.

Der Wirtschaftsinformatiker und sein Team sollen Kunden dabei unterstützen, zu „intelligenten Unternehmen“ zu werden, wie es in der Mitteilung von SAP heißt. Das spielt auf die Strategie des Softwareherstellers an: Er will mit seinen Produkten ermöglichen, dass Firmen einerseits für die Steuerung Daten in Echtzeit nutzen und andererseits immer mehr Prozesse automatisieren können.

Dafür ist eine enge Integration der verschiedenen Lösungen notwendig. Bislang hapert es daran, wie beispielsweise die Kundenorganisation DSAG kürzlich anmahnte. Die Ernennung von Saueressig dürfte eine Reaktion auf diese Kritik sein. Gleichzeitig bedeutet die Personalie eine Entlastung für Co-Chef Klein, der bislang dafür verantwortlich ist.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Saueressig begann 2004 als Student bei SAP und war anschließend in verschiedenen Rollen tätig. Er ist ein Vertrauter von Klein, mit dem er mehrere Jahre zusammengearbeitet hat. „Es erfüllt mich einmal mehr mit Stolz, dass SAP junge Talente identifiziert, fordert und auch fördert“, betonte Mitgründer Plattner. Auch Co-Chef Christian Klein und Technikvorstand Jürgen Müller sind unter 40.

    Kürzlich gab der langjährige SAP-Chef Bill McDermott seinen Rücktritt bekannt. Seitdem führen Christian Klein und Jennifer Morgan den Konzern gemeinsam. Der Amerikaner wechselt auf den Chefsessel des Cloud-Anbieters Service Now.

    Mehr: Was treibt Bill McDermott vom Marktführer zum Herausforderer?

    Startseite
    Mehr zu: Thomas Saueressig - SAP erweitert den Vorstand – Vertrauter von Co-Chef Christian Klein ernannt
    0 Kommentare zu "Thomas Saueressig: SAP erweitert den Vorstand – Vertrauter von Co-Chef Christian Klein ernannt"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%