Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Urteil des OLG Hamm Widerrufsrecht bei Online-Kauf muss deutlich erkennbar sein

dpa HAMM. Beim Internetkauf muss das gesetzliche Widerrufsrecht für den Käufer deutlich auf der Website erkennbar sein. Im konkreten Fall untersagte das Oberlandesgericht Hamm einem Verkäufer, Produkte über das Internetauktionshaus „ebay“ ohne eine gut sichtbare Belehrung anzubieten.

Der Hinweis war bislang erst beim Klick auf „Informationen zum Verkäufer“ zu finden. Die Belehrung über das Widerrufsrecht sei kauf- und nicht verkäuferbezogen, heißt es in der am Dienstag bekannt gegebenen Urteilsbegründung (Az.: 4 U 2/05).

Startseite
Serviceangebote