Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kapazitätsausbau Siemens und Biontech kooperieren bei der Impfstoffproduktion in Singapur

Siemens hat Biontech bereits beim Umbau einer Produktion in Marburg unterstützt. Künftig bündeln die beiden Konzerne ihr Know-how in Singapur.
23.06.2021 - 15:47 Uhr Kommentieren
Die Kapazitäten in Singapur sollen möglichst schnell auf- und ausgebaut werden. Quelle: dpa
Biontech-Laborantin in Marburg

Die Kapazitäten in Singapur sollen möglichst schnell auf- und ausgebaut werden.

(Foto: dpa)

München, Mainz Siemens wird Partner von Biontech beim Aufbau einer Impfstoffproduktion in Singapur. Man wolle die Zusammenarbeit beim schnellen Auf- und Ausbau von Kapazitäten intensivieren, teilte Siemens am Mittwoch mit.

Der Münchner Konzern war bereits am schnellen Umbau einer Produktion in Marburg beteiligt. „Jetzt wollen wir diesen Erfolg gemeinsam auf andere Fertigungsstätten übertragen – und so den Covid-19-Impfstoff möglichst schnell weltweit verfügbar machen“, sagte Siemens-Vorstand Cedrik Neike.

Biontech hatte bereits im Mai mitgeteilt, eine Produktion in Singapur aufbauen zu wollen. Sie soll demnach 2023 in Betrieb gehen und mehrere hundert Millionen Dosen im Jahr herstellen können – das kann, muss aber nicht Corona-Impfstoff sein.

Mehr: Biontech bereitet schnelle Reaktion auf neue Corona-Varianten vor

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Kapazitätsausbau: Siemens und Biontech kooperieren bei der Impfstoffproduktion in Singapur"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%