Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
 

16 Apps im Vergleich Diese Apps schützen Ihr Smartphone vor Bedrohungen

Viele kostenlose Sicherheits-Apps sollen Android-Smartphones schützen. Bei manchen Apps lohnt es sich auch, Geld für die Kaufversion zu bezahlen.
15.09.2020 - 16:35 Uhr Kommentieren
Es ist kein Hexenwerk, auch sein Handy gegen Hacker-Angriffe zu schützen. Quelle: Unsplash
Ist Ihr Handy sicher?

Es ist kein Hexenwerk, auch sein Handy gegen Hacker-Angriffe zu schützen.

(Foto: Unsplash)

Bonn Unser Zuhause und unser Auto sperren wir zuverlässig ab – warum nicht auch unser Handy, das wir sogar für sensible Angelegenheiten wie Onlinebanking verwenden? Während es für viele Nutzer inzwischen selbstverständlich ist, auf dem Laptop oder dem PC zusätzliche Antiviren-Software zu installieren, bleiben Smartphones oft ungeschützt.

So gab es allein in Deutschland laut IT-Security-Unternehmen Kaspersky 2018 über vier Millionen mit Trojanern und Viren infizierte Geräte. Allein 2019 wurden weltweit 25 Millionen Handys mit dem Trojaner „agent smith“ infiziert, der auf den Geräten Schadsoftware installiert.

Vor allem trifft es häufig Android-Nutzer. Einerseits, weil Apples iPhones deutlich weniger anfällig für Cyberattacken sind, zumal Hacker auf iPhones mit deutlich mehr Hürden kämpfen müssen.

Andererseits gibt es einfach viel mehr Android-Handys auf der Welt, was sie als Ziele für Kriminelle attraktiver macht. Schließlich kommt noch dazu, dass Apple Drittanbietern keine Möglichkeit bietet, eine Antiviren-Software in den App-Store zu bringen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Geschützt sind iPhone-User, indem Apple selbst die Identität der Entwickler überprüft und Apps nur dann in den Store aufnimmt, wenn sie keine Fehler aufweisen, nicht die Privatsphäre der Nutzer gefährden und mit einem Zertifikat versehen sind.

    Schutz-Apps können nicht alle Sicherheitsprobleme lösen. Einige Einfallstore können sie aber für den Nutzer schon absichern, indem sie etwa Schädlinge abwehren, ungewöhnliche Zugriffe anzeigen und vor Fake-Apps oder Phishing-Versuchen warnen.

    Welche Apps etwas taugen, haben kürzlich die Sicherheitsexperten der Computer-Bild-Redaktion ausführlich getestet. Die nützlichsten Apps im Überblick:

    Bitdefender

    • Preis: 9,99 Euro/Jahr
    • Positiv: optimaler Virenschutz, guter Surfschutz per VPN
    • Negativ: wenige Infos zu Viren, kein Tresor, kein Kinderschutz

    Norton

    • Preis: 16,99 Euro/Jahr
    • Positiv: optimaler Virenschutz, gute Bedienung, VPN-Schutz
    • Negativ: wenige Extras, Deinstallation ohne Passwortschutz möglich

    Eset

    • Preis: 9,99 Euro/Jahr
    • Positiv: bester Schutz vor Bedrohungen, einfach zu bedienen
    • Negativ: wichtige Extras wie Datentresor, VPN- und Kinderschutz fehlten

    G Data

    • Preis: 15,95 Euro/Jahr
    • Positiv: optimaler Virenschutz, einfache Bedienung
    • Negativ: wenige Extras, Deinstallation ohne Passwortschutz möglich

    Kaspersky

    • Preis: 16,95 Euro/Jahr
    • Positiv: Virenschutz zuverlässig, beste Bedienung und Hilfeangebote
    • Negativ: hält sich nicht an die Regelungen der DSGVO

    Norton

    • Preis: kostenlos
    • Positiv: Viren- und Diebstahlschutz identisch zur Kaufversion
    • Negativ: wenige Extras, keine Funktionen zum sicheren Surfen

    Avira

    • Preis: 7,95 Euro/Jahr
    • Positiv: zuverlässiger Virenschutz, Passworttresor enthalten
    • Negativ: schlechtester Diebstahlschutz aller Kauf-Apps im Test

    Kaspersky

    • Preis: kostenlos
    • Positiv: gute Virenabwehr, einzige Gratis-App mit Kinderschutz
    • Negativ: VPN mit wenig Datenvolumen; nicht DSGVO-konform

    Avira

    • Preis: kostenlos
    • Positiv: guter Virenschutz, Passworttresor enthalten
    • Negativ: wenig Diebstahl- und Kinderschutz, nervige Werbebanner

    Eset

    • Preis: kostenlos
    • Positiv: gute Schädlingsbekämpfung, einfache Bedienung
    • Negativ: kein VPN-Schutz, deutliche Mängel in den AGB

    Avast

    • Preis: 16,99 Euro/Jahr
    • Positiv: bester Diebstahlschutz, gutes VPN-Surfen
    • Negativ: unzuverlässige Virenbekämpfung, mangelhafte AGB

    AVG

    • Preis: 16,99 Euro/Jahr
    • Positiv: bester Diebstahlschutz, gutes VPN-Surfen
    • Negativ: unzuverlässige Virenbekämpfung, mangelhafte AGB

    G Data

    • Preis: kostenlos
    • Positiv: optimaler Virenschutz (wie Kauf-App), simple Bedienung
    • Negativ: sehr wenige Zusatzfunktionen, kein VPN-Surfschutz

    Bitdefender

    • Preis: kostenlos
    • Positiv: tadellose Virenabwehr, alle Schädlinge im Test erkannt
    • Negativ: wenige zusätzliche Schutzfunktionen, kein VPN-Schutz

    Avast

    • Preis: kostenlos
    • Positiv: gutes Tracking fürs verlorene Smartphone
    • Negativ: Virenabwehr unzuverlässig, viel Werbung, kein VPN-Schutz

    AVG

    • Preis: kostenlos
    • Positiv: gutes Tracking fürs verlorene Smartphone
    • Negativ: Virenabwehr unzuverlässig, viel Werbung, kein VPN-Schutz

    Mehr: Bundesamt schlägt Alarm wegen Sicherheitslücken in Apples Mail-App.


    Startseite
    Mehr zu: 16 Apps im Vergleich - Diese Apps schützen Ihr Smartphone vor Bedrohungen
    0 Kommentare zu "16 Apps im Vergleich: Diese Apps schützen Ihr Smartphone vor Bedrohungen"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%