Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Zum The Spark - der deutsche Digitalpreis Special von Handelsblatt Online

Premium Luftfahrt Haifischhaut soll Lufthansa-Flugzeuge sparsamer und leiser machen

Die spezielle Oberflächenstruktur soll Europas größter Airline-Gruppe beim Erreichen der Klimaschutzziele helfen. Ganz neu ist die Idee nicht.
03.05.2021 - 20:24 Uhr
Die Haifischhaut ist am Jet selbst kaum zu erkennen, doch der Effekt ist messbar. Quelle: Getty Images/iStockphoto
Flugzeug der Lufthansa

Die Haifischhaut ist am Jet selbst kaum zu erkennen, doch der Effekt ist messbar.

(Foto: Getty Images/iStockphoto)

Frankfurt Der Name klingt eindrucksvoll: „Aeroshark“ haben die Entwickler bei Lufthansa und BASF ihre Schöpfung genannt, einen Oberflächenfilm, der den Reibungswiderstand von Flugzeugen reduziert. Das verringert auch Treibstoffverbrauch und Lärmbelastung. Ab dem kommenden Jahr will die Frachttochter Lufthansa Cargo zehn Boeing 777-Frachter damit ausstatten.

Es ist der bisher größte Feldversuch einer Idee, an der schon viele Jahre geforscht wird. In den 1980er-Jahren entstand die Idee, die Flugzeugoberfläche wie eine Haifischhaut zu gestalten. Forscher hatten besonders schnell schwimmende Arten untersucht und dabei festgestellt: Die kleineren Rillen auf der Haut tragen dazu bei, dass weniger Wasserwirbel entstehen. Das Tier kommt bei gleichem Energieeinsatz schneller voran.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Luftfahrt - Haifischhaut soll Lufthansa-Flugzeuge sparsamer und leiser machen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%