Ado Properties

Ado Properties

Ado Properties ist ein luxemburgisches Immobilienunternehmen mit Tätigkeitsfeld in Berlin. Das Unternehmen besitzt mehr als 20.000 Wohn- und Gewerbeeinheiten. Ado Properties ist ein im SDax der Frankfurter Börse notiertes Unternehmen. 

Lesen Sie hier aktuelle News und neueste Nachrichten von heute zu Ado Properties.

Immobilien Nach Betrugsvorwürfen: Bafin prüft Bilanzen der Adler-Gruppe

Die Finanzaufsicht führt ein Bilanzkontrollverfahren durch. Das ist ein harter Eingriff – bietet dem Konzern aber auch die Chance, Vorwürfen eines Shortsellers zu begegnen. von René Bender, Lars-Marten Nagel und Michael Verfürden

Immobilien Adler-Tochter Consus wird zum Problemfall – 80 Millionen Euro Bilanzverlust im Jahr 2020

Die Zuflüsse aus Gewinnabführungsverträgen sind versiegt, was den Jahresabschluss belastet. Die Zahlen signalisieren, wie stark der Projektentwickler unter Druck steht.

von René Bender, Lars-Marten Nagel und Michael Verfürden

Immobilien Verschobener Jahresabschluss: Adler Group beschwichtigt, Nerven von Investoren liegen blank

Investoren geben dem Management eine Mitschuld an der Talfahrt der Adler-Aktie. Der Konzern verteidigt sich und weist weiter alle Vorwürfe zurück.

von René Bender, Lars-Marten Nagel und Michael Verfürden

Immobilien Adler-Tochter Consus: Interne Ermittler prüfen mysteriöse Millionenzahlungen am Offenbacher Kaiserlei

Viele Adler-Baustellen stehen still – eine liegt in Offenbach. Dort flossen Millionen Euro an Löhnen in ein Hochhausprojekt, das kaum vorankommt.

von René Bender, Felix Holtermann, Kerstin Leitel, Lars-Marten Nagel und Michael Verfürden

Immobilienkonzern Adler Group profitiert von steigenden Mieten – KPMG-Forensiker prüfen Transaktionen

Der Immobilienkonzern Adler präsentiert erstmals seit der Shortseller-Attacke Zahlen. Das Unternehmen bekräftigt seine Prognose, der Verschuldungsgrad steigt aber weiter.

von René Bender, Felix Holtermann, Kerstin Leitel, Lars-Marten Nagel und Michael Verfürden