Ann-Kristin Achleitner

Ann-Kristin Achleitner

Ann-Kristin Achleitner ist eine deutsche Wirtschaftsprofessorin und Risikokapitalgeberin. Zudem fungiert sie in mehreren börsennotierten Konzernen als Aufsichtsrätin.

Nachdem Achleitner Wirtschaftswissenschaften studiert, promoviert sie in Rechtswissenschaften und arbeitet für zwei Jahre als Dozentin für Finanzierungslehre und Externe Revision an der Universität St.Gallen.

Bis 2012 gehörte sie dem Verwaltungsrat der Schweizer Privatbank Vontobel an und war 2010 Co-Gründerin der Social Entrepreneurship Akademie in München, wo sie aktuell die Funktion des akademischen Beirates einnimmt. Seit 2011 sitzt sie in den Aufsichtsräten der Metro Group und Linde AG und seit 2013 in den der Munich Re. Achleitner ist Mitglied im Board of Directors des französischen Energiekonzern Engie SA. Im Mai 2016 wurde sie Aufsichtsrätin der Deutsche Börse AG. Das Mandat legte sie im Mai 2019 nieder.

Sie ist mit dem Deutsche-Bank-Aufsichtsratschef Paul Achleitner verheiratet.

Lesen Sie hier aktuelle News und neueste Nachrichten von heute zu Ann-Kristin Achleitner.


Ranking der Kontrolleure Überraschung an der Spitze: Das sind Deutschlands mächtigste Aufsichtsräte

Eine Analyse der Dax-Kontrollgremien zeigt: Die Transformation der Wirtschaft erfasst auch die Aufsichtsräte. Ein Digitalexperte ist am mächtigsten. von Tanja Kewes

Wagniskapitalfonds UVC Warum prominente Gründer und Familienunternehmer alle in diesen Wagniskapitalgeber investieren

Der dritte Fonds der Wagniskapitalgesellschaft UVC Partners lockt eine wachsende Zahl prominenter Investoren an – wie die Flixbus- und Celonis-Mitgründer.

von Anja Müller

Gastkommentar – „Global Challenges“ Europa kann sich an die Spitze der Lebensmittelrevolution setzen

Innovationen sind der Schlüssel, um die wachsende Weltbevölkerung nachhaltig zu ernähren, analysiert Ann-Kristin Achleitner.

von Ann-Kristin Achleitner

Technologie Die Stunde der Frauen: Das sind die 50 einflussreichsten Frauen der deutschen Tech-Branche

Bisher waren Start-up-Szene und Tech-Branche Männerdomänen. Das ändert sich gerade – auch, weil diese 50 Frauen die Branche vorantreiben.

von Larissa Holzki, Melanie Raidl, Christoph Kapalschinski, Christof Kerkmann, Joachim Hofer und Michael Scheppe

Gastkommentar – Global Challenges Forschende müssen ihrer intellektuellen Neugier folgen können: Technologische Höhenflüge brauchen Grundlagenforschung

Basic Research ist für die Bewältigung globaler Herausforderungen, aber auch Europas geopolitische Position unerlässlich, meint Ann-Kristin Achleitner.

von Ann-Kristin Achleitner