Apps

Apps

Apps sind sogenannte Anwendungsprogramme, die die Benutzer in bestimmten Bereichen unterstützen oder unterhalten. Von Systemprogrammen unterscheiden sie sich sofern, dass die Benutzung einen direkten Mehrwert für den Nutzer hat. Obwohl sich der Begriff App auf jegliche Art von Anwendungssoftware bezieht, wird er im deutschen Sprachraum oft mit Anwendungssoftware für Smartphones und Tablets gleichgesetzt.

Die meisten Apps können auf das Endgerät installiert und lokal genutzt werden. Bei Apps, die der Nutzer über einen fremden Server ansteuert, wird von einer Webanwendung gesprochen. Für die unterschiedlichen Betriebssysteme, die auf dem Markt angeboten werden, gibt es eigene sogenannten App-Stores. So können zum Beispiel Apple-Nutzer im "App Store" oder über "iTunes" Apps herunterladen. Benutzer mit einem Android Smartphone können zum Beispiel den "Google Appstore" nutzen. Auf dem Markt werden Apps für verschiedenste Bereiche angeboten: Sie reichen von einfachen Diensprogrammen über Spiele bis hin zu umfangreichen Programmpaketen.

Schon auf den ersten Mobiltelefonen waren kleine Apps wie ein Kalender, ein Taschenrechner oder einfache Spiele installiert. Diese waren vom Hersteller für das jeweilige Betriebssystem entwickelt worden und konnten nur mit Root-Rechten gelöscht werden. Heutzutage sind viele gängigen Apps unabhängig vom Betriebssystem nutzbar.