Aufsichtsräte

Aufsichtsräte

Aufsichtsräte fungieren als Kontrollgremien bei Kapitalgesellschaften, Genossenschaften sowie Stiftungen. Sowohl für Aktiengesellschaften als auch für Kommanditgesellschaften ist die Bildung eines Aufsichtsrates gesetzlich vorgeschrieben. Für Genossenschaften gilt eine Aufsichtsrat-Pflicht erst ab einer Mitarbeiterzahl von 2.000. Eine GmbH kann freiwillig einen Aufsichtsrat ernennen, unter bestimmten Voraussetzungen ist jedoch auch eine GmbH in manchen Fällen zur Gründung eines Aufsichtsrats verpflichtet. Aufsichtsräte setzen sich aus Mitgliedern der Anteilseigner zusammen sowie aus Mitarbeitern, sofern die Organisation eine entsprechende Größe hat. Zu den Aufgaben von Aufsichtsräten zählen die Kontrolle und die Beratung des Vorstands. 

Lesen Sie hier die aktuellen News und neueste Nachrichten von heute zu Aufsichtsräten.