Belgrad

Belgrad: Aktuelle News zur Hauptstadt Serbiens Quelle: dpa

Belgrad ist die Hauptstadt des Landes Serbien. Mit ihren rund 1.233.800 Einwohnern (Stand 2016) ist sie die größte Stadt des osteuropäischen Landes. Der SNS-Politiker Zoran Radojičić ist Belgrads Bürgermeister.

Belgrad liegt an den Flüssen Donau und Save. Diese günstige Lage brachte der Stadt die Titel "Pforte des Balkans" und "Tor Mitteleuropas".

In wirtschaftlicher Hinsicht ist Belgrad das Hauptzentrum Serbiens. Mehr als 30 Prozent des Bruttoinlandsproduktes werden in der Hauptstadt erwirtschaftet. Ebenfalls 30 Prozent der serbischen Bevölkerung haben in der Stadt ihren Arbeitsplatz. In Belgrad sind vor allem Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor, aber auch ein Teil aus der verarbeitenden Industrie tätig. Multinationale Unternehmen wie Motorola, Unilever, Microsoft und Japan Tobacco haben ihren Sitz in Belgrad.

Durch ihre demographische und funktionale Dominanz besitzt die Stadt eine große Bedeutung im nationalen Wirtschaftssystem, und ist damit eine sogenannte Primatstadt.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%