Detroit Auto Show

Detroit Auto Show

Die Detroit Auto Show - offiziell North American International Auto Show (NAIAS), ist die größte Automobilausstellung in den USA. Sie findet jährlich in der zweiten und dritten Januar-Woche in Detroit statt.

Luxus-SUV „Urus“ Der Lambo für die ganze Familie

Supersportwagen war gestern, heute fahren alle SUV. In Detroit stellt Lamborghini, die Sportwagen-Tochter des Volkswagen-Konzerns, ihr SUV „Urus“ vor. In dem Viertürer haben auch die Kinder Platz. von Katharina Kort

Detroit Auto Show Der Diesel ist plötzlich wieder salonfähig

Ausgerechnet in den USA verkaufen die Autoriesen Ford und GM ihre neuen Erfolgsmodelle jetzt mit Selbstzünder. Der Dieselskandal, der in dem Land seinen Ursprung genommen hat, scheint auf der Messe in Detroit abgehakt.

von Stefan Menzel und Katharina Kort

Pick-up-Boom in den USA Die Harley-Davidson unter den Autos

In den USA ist jedes sechste verkaufte Auto ein Pick-up-Truck. Das Segment boomt wie kein anderes. Auch auf der Messe in Detroit überbieten sich die Hersteller mit möglichst großen, breiten Modellen – mit viel Komfort.

von Katharina Kort

Neuer Jetta auf der Detroit Motor Show Der Volkswagen für Amerikaner

VW präsentiert in Detroit seinen neuen Jetta. Die Stufenheck-Limousine soll in den USA zum Verkaufsschlager werden. Bei der Präsentation sind die US-Autohändler begeistert – obwohl das Modell in Mexiko gebaut wird.

von Stefan Menzel

Detroit Motor Show „Bigger is better“ – BMW will mit diesem SUV den US-Markt erobern

In Detroit versuchen auch die deutschen Autobauer mit den neuesten Modellen zu beeindrucken. Der Trend am Automarkt geht eindeutig zu großen und komfortablen Automodellen: Pick-ups und SUVs sind die Verkaufsschlager.