Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, ist eine Verordnung der Europäischen Union. Mit der DSGVO werden die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen innerhalb der Europäischen Union vereinheitlicht. 

Lesen Sie hier aktuelle News und neueste Nachrichten von heute zur DSGVO.

EU-Datenschutz Datenabkommen mit den USA droht zu scheitern – weil ein Kläger aus Österreich wohl wieder vor Gericht zieht

Die Wirtschaft fordert schon lange neue Regeln für die Datenübermittlung in die USA. Jüngste Zusagen der Amerikaner stoßen bei Experten auf erhebliche Skepsis. von Christoph Herwartz und Dietmar Neuerer

Bürokratieabbau NKR-Chef Goebel: „In den Ministerien wird zu wenig gedacht“

Der neue Chef des Nationalen Normenkontrollrats muss feststellen, dass ihm das Thema Bürokratieabbau nicht so leicht von der Hand geht wie gedacht – zumal nach dem Rauswurf aus dem Kanzleramt.

von Heike Anger

Autoindustrie Continental äußert sich erstmals öffentlich zu Cyberangriff-Ermittlungsstand – Aufarbeitung dauert noch Wochen

Vor mehr als drei Monaten ist es Hackern gelungen, Daten des Autozulieferers abzugreifen. Auf seiner Homepage nimmt Conti nun zum Ermittlungsstand Stellung – doch viele Fragen sind offen.

von Roman Tyborski und Michael Verfürden

Digitalisierung des Gesundheitswesens „Uninformiert und schwer erträglich“: Datenschützer attackiert Ethikrat-Chefin

Die Chefin des Deutschen Ethikrats warnt vor einem zu strikten Datenschutz bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens – und erntet dafür heftigen Widerspruch.

von Dietmar Neuerer

EuGH-Urteil Google muss Links auf „offensichtlich unrichtige“ Daten löschen

Suchmaschinen müssen in Zukunft Verlinkungen löschen, wenn diese nachgewiesenermaßen auf Webseiten mit Falschinformationen führen. Das Urteil folgt auf eine Klage zweier Manager gegen Google.